top of page
Goitzschesee und Filmmuseum

Goitzschesee und Filmmuseum

Zwischen Bitterfelder Bogen und ORWO-Filme

Sie haben den Farbfilm vergessen? Vor 30 Jahren wäre es Ihnen egal gewesen, ob Sie beim Besuch von Bitterfeld einen Fotoapparat dabei gehabt hätten oder nicht. Wahrscheinlich wären Sie nicht mal auf die Idee gekommen zum Bitterfelder Bogen und zum Goitzschesee zu fahren! Es ist Zeit dieses nachzuholen! Da, wo Kohle und Industrie das Leben bestimmten, ist es heute ganz anders. Wie und warum erklärte Ihnen die Gästeführung nach dem Mittagessen. Für dieses haben wir Ihnen bereits Plätze direkt am Goitzschesee reserviert. Erinnern Sie sich noch an die ORWO-Filme aus Wolfen? War es zu Produktionszeiten Betriebsfremden nicht erlaubt das einst zweitgrößte Filmwerk der Welt zu betreten, können Sie sich am Nachmittag in einem ehemaligen Produktionsgebäude in die Geheimnisse der Filmherstellung einweihen lassen. Erleben Sie eine interessante Führung durch das Museum inkl. Filmvorführung. Sie werden staunen und haben hoffentlich einen Farbfilm, pardon: das Handy nicht vergessen!

  • 7.10 Uhr Ostbahnhof

    7.50 Uhr Steglitz

    7.50 Uhr Reinickendorf (Zubringer Taxi zum ZOB)

    8.20 Uhr ZOB

     

    Änderungen bei den Abfahrtzeiten bleiben vorbehalten. Wenn Sie diese Tagesfahrt buchen, entnehmen Sie Ihre verbindliche Abfahrtszeit bitte der Rechnung, die Ihnen postalisch zugeht.

78,00 €Preis

In den Warenkorb legen & 2€ Online Rabatt erhalten

bottom of page