top of page
Kranichfahrt Großer Schwerin

Kranichfahrt Großer Schwerin

Ein Naturschauspiel mit den „Vögeln des Glücks“ zu Schiff

Unweit von Röbel erstreckt sich eines der ältesten Naturschutzgebiete Mecklenburg-Vorpommerns, in welchem viele seltene Vogelarten einen störungsfreien Brut-, Nahrungs- und Rastplatz finden. Seine Bedeutung als Rastplatz im Frühjahr und Herbst für die Durchreise der Graugänse und Kraniche ist enorm. Vor allem die Rast der Kraniche, auch „Vögel des Glücks“ genannt, gestaltet sich zu einem Naturspektakel schönster Art, an welchen Sie heute teilhaben können. Um diesen Vögeln, gut erkennbar an ihrer rot-weißen-schwarzen Zeichnung am Kopf, näher zu kommen, heißt es am späten Nachmittag „Schiff ahoi“ ab Waren. Von hier aus schippern Sie auf der Müritz Richtung Halbinsel Großer Schwerin mit einem Ornithologen an Bord. So erhalten sie „ganz nebenbei“ nützliches Wissen über den „Vogel des Glücks“, den Sie dann beobachten können. Ein Naturschauspiel, welches in Erinnerung bleibt! Zur Stärkung bzw. zum Abendessen erhalten Sie von uns noch eine deftige, leckere Erbsensuppe mit Würstchen, die Sie auf dem Schiff serviert bekommen.

  • 11.50 Uhr Ostbahnhof          

    12.30 Uhr Steglitz

    13.00 Uhr ZOB

    13.30 Uhr Reinickendorf

     

    Änderungen bei den Abfahrtzeiten bleiben vorbehalten. Wenn Sie diese Tagesfahrt buchen, entnehmen Sie Ihre verbindliche Abfahrtszeit bitte der Rechnung, die Ihnen postalisch zugeht.

78,00 €Preis

In den Warenkorb legen & 2€ Online Rabatt erhalten

bottom of page