top of page
Schloss Paretz und Paretzer Kultursommer

Schloss Paretz und Paretzer Kultursommer

Die Stiftung Paretz präsentiert Klassik auf Bechsteinflügeln

Freunde von klassischer Musik, Kultur- und Naturliebhaber kommen heute voll auf Ihre Kosten. Unweit von Berlin gibt es das, was wir aus Filmen von Rosamunde Pilcher kennen. Ruhe, Frieden, Pferde grasen auf der Koppel und auf den Wellen (der Have)l schippern ein paar Boote. Hier, an diesem malerischen Ort, an dem schon Königin Luise mit ihrer Familie den Sommer verbrachte, präsentiert die Stiftung Paretz drei herausragende Pianisten und Pianistinnen unterschiedlicher Generationen und Sie können dabei sein. Wir starten vor Ort mit einem Mittagessen im Schlosssaal der Sommerresidenz von Königin Luise und spazieren geführt durch Schloss bzw. Grottenberg. Wählen Sie zwischen Gulasch mit Kräuterspätzle an Vichy-Karotten oder Schupfnudeln mit Grillgemüse an Sour Cream. Verweilen sie noch ein wenig in der bezaubernden Natur, bevor Sie vom Duft des Kaffees zur Kaffeetafel auf den Schmiedehof gelockt werden. Der Höhepunkt bildet das Klassik-Konzert auf Bechstein-Flügeln in der Scheune mit herausragender Akustik. Verwöhnen Sie Ihre Ohren mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartoldy, George Bizet, Franz Liszt, Frederic Chopin oder Franz Schubert.

  • 10.15 Uhr Ostbahnhof          

    10.50 Uhr Steglitz               

    10.50 Uhr Reinickendorf (Transfer Taxi zum ZOB)

    11.15 Uhr ZOB

     

    Änderungen bei den Abfahrtzeiten bleiben vorbehalten. Wenn Sie diese Tagesfahrt buchen, entnehmen Sie Ihre verbindliche Abfahrtszeit bitte der Rechnung, die Ihnen postalisch zugeht.

96,00 €Preis

In den Warenkorb legen & 2€ Online Rabatt erhalten

bottom of page